caketime by Tamaris

caketime by Tamaris

Sonntag, 7. Februar 2016

Brombeer- Limetten Torte



Hallo! 
Endlich steht meine neue Küche. Nach ca. 6 Wochen warten wurde es auch Zeit! Jetzt kann ich voll durchstarten mit Kochen und Backen.

Diese Torte hatte ich vor vier Wochen gebacken! Eigentlich hatte ich was anderes geplant und im meine Vorstellung sollte die Torte etwas anders aussehen, aber wie das so ist, kurz vorm schmieren kam mir dann eine andere Idee :-D




Zutaten:

300g TK oder frische Brombeeren
ca. 2 EL Gelierzucker
ca. 3-4 EL Zitronensaft

200g weiche Butter
5 Eier
ca. 140g Zucker
100g Milch
300g Mehl
1 Pck. Backpulver

400g Sahne
Ca. 2-4 Pck. Sahnefest
500g Mascarpone
300g Frischkäse
150g Zucker
1-2  Limette




Brombeeren mit Gelierzucker und Zitronensaft im einen Topf weich kochen und auskühlen lassen.

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Eier mit Zucker aufschlagen, Butter und Milch zufügen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren.
Boden einer Springform (16-20 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig in vier Teilen teilen und ca. 10-15 Min. einzeln Backen.




Sahne steifschlagen. Mascarpone, Frischkäse und Zucker unterrühren. Creme in zwei Teile teilen. In die eine Creme Limetten ausdrücken, verrühren und in die andere Creme die gekochten Brombeeren mit den Mixer unterrühren. Ca. 1-4 Pck. Sahnenfest in die Cremes mit dem Mixer so lange mixen, bis die Streichfest werden. Beide Cremes in zwei Spritzbeutel (Einwegspritzbeutel) füllen und die Spitze wegschneiden. Auf den ersten Boden zuerst die Limettencreme am außen eine Kreis spritzen, danach die Brombeercreme neben den ersten Kreis den zweiten Kreis spritzen und wieder mit der hellen Creme und in der Mitte mit den Brombeercreme abschließen. Den zweiten Boden draufsetzen und zuerst mit der Brombeercreme einen Kreis spritzen, dann mit der hellen Creme und so weiter abwechseln.
Anschließend die ganze Torte mit der hellen Creme glatt streichen und die Brombeercreme mit den Spritzbeutel einmal Mittig um die Torte spritzen und oben noch auf die Torte spritzen. Den Rand und oben anschließend glatt streichen. Für paar Stunden kühlen.

Einen schönen Sonntag wünsch ich euch

Tamara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen