Sonntag, 8. März 2020

Kindergeburtstag Könige & Ritter





Letzte Woche haben wir den Geburtstag meines Sohnes gefeiert und diesmal war das Motto Könige und Ritter! Ein echt schönes und interessantes Thema! Ich liebe Kindergeburtstage und ich liebe es, mich dabei voll und ganz kreativ zu entfalten. Dabei musste ich mich aber schon etwas zurück halten, damit das ganze nicht ausartet.




Für die Einladungskarten habe ich auf Recyclingpapier den Einladungstext geschrieben, den Rand abgerissen und eingerollt! Versiegelt haben wir das Ganze mit Wachs und Stempel.






Auf einen Basic Shirt habe ich vorne einen Wappen draufgenäht! Dazu hab ich eine Krone und Umhang gemacht.






Für die Flagge hab ich eine Schablone ausgeduckt, zugeschnitten und auf einen roten Baumwollstoff mit Goldspreh übertragen. Nach dem Trocknen hab ich den roten Stoff ausgeschnitten und auf dem schwarzen Stoff draufgenäht.





Die Fackel besteht aus Klorolle und das Feuer aus Krepppapier.
Die Styroporkonsole sind mit einem Goldspreh eingesprüht. 





Für die Gastgeschenke habe ich einen Beutel aus Vliesstoff gebastelt.








Die Becher haben wir mit einem Goldspreh besprüht und mit Strasssteine beklebt.





Die Torte hab ich mit einer französische Buttercreme eingestrichen, mit Fondant verziert und oben ein Spielzeugschwert gesteckt.




Mein Sohn hatte sich eine Torte mit Nutellaboden gewünscht! Die habe ich noch mit Blaubeeren befüllt! Die obere Torte ist mit einer Nutellacreme geschichtet.


 
 
Dazu gab es noch Cakepops und Donuts.
 

 
 
 
So ihr Lieben, das war unser Geburtstagsfeier und ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in unsere Feier verschaffen!

Liebe Grüße 

Tamara



Keine Kommentare:

Kommentar posten