caketime by Tamaris

caketime by Tamaris

Sonntag, 17. September 2017

Apfel- Karamell Torte mit Apfel- Dessert




Hallo!
Seid langem hatte ich mal wieder Lust was mit Äpfel zu machen. So was in der Art wie diese leckere Apfel- Karamell Tarte . Diesmal aber als einen Torte mit viel Karamell!
 Ich liebe Karamell und es passt so gut mit Äpfel, eine so leckere Kombination. 
Dazu noch ein Dessert in niedlichen Äpfel kann sich doch sehen lassen, oder?





Zutaten:

200g Zucker
200g Sahne
3 EL Butter


250g Margarine oder weiche Butter
120g Zucker
4 Eier
200g gemahlene Mandeln
100g Dinkelmehl
1 Pck. Backpulver
2-3 EL Milch


1 kg Äpfeln z.b. Elstar
etwas Zitronensaft
2 EL Zucker


300g Frischkäse
250g Mascarpone
300g griechischer Joghurt
150g Puderzucker
1 Schuss Vanille- Extrakt
2 EL San-Apart 
150g gestiftelte Mandeln






Karamellsoße:  Zucker mit Butter im einem Topf schmelzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sahne hinzufügen, aufkochen und auf mittlere Stufe unter regelmäßigem Rühren köcheln lassen bis die Soße karamellbraun und dicklicher wird, dann von Herd nehmen und abkühlen lassen. 


 

 
Teig:  Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Margarine oder Butter, Zucker, Milch, Eier schaumig schlagen. Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver mischen, nach und nach zufügen.
Boden einer Springform (18-20 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig in vier Teile teilen und nacheinander ca. 20-25 Min. backen 

Füllung:
Gestiftelte Mandeln in eine Pfanne rösten.
Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Zucker mit etwas Zitronensaft schmelzen und die Äpfelstücke zufügen. Anbraten und anschließend etwas weich dünsten. Abkühlen lassen.
Griechischer Joghurt, Frischkäse, Mascarpone, Puderzucker
Vanille- Extrakt mit San-Apart glatt rühren.






Ersten Boden mit einen Tortenring umschließen. 2-3 EL Creme streichen, dabei die Creme am Rand  etwas höcher ziehen. Dann 1-2 EL Karamell in die Mitte verteilen und paar Apfelstücke mit etwas gestiftelte Mandeln draufstreuen. Zweiten Boden drauflegen und Vorgang zwei Mal wiederholen.
Ein Teil von Karamell, Mandeln  und Creme übrig lassen.
Torte zugedeckt für paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen oder über Nacht.

Nach den Kühlen den Tortenring vorsichtig entfernen und die Torte mit der Restcreme komplett  einstreichen. Unteren Teil der Torte mit Mandeln bestreuen. Karamell etwas erwärmen und über die Torte so gießen, dass es man Rand runterläuft.






Apfel-Dessert

250g griechischer Joghurt
120g Mascarpone
100g Puderzucker
einen Schuss Vanille-Extrakt
1 EL San-Apart
50g gestiftelte Mandeln
6 Äpfel z.b Elstar

Karamell von der Torte
Lollipop Stick






Äpfel waschen und oben um den Kreis Spalten einschneiden. Dann das Obere Stück waagerecht durchschneiden. Den Apfel aushöhlen. Das Obere Stück die Ecken abschneiden und abrunden. Siehe Foto! Nun die Äpfel mit Zitronensaft bepinseln und in die Blume die Lollipop Stick vorsichtig stecken.






Gestiftelte Mandeln in eine Pfanne rösten.

 Griechischer Joghurt, Mascarpone, Puderzucker und
einen Schuss Vanille-Extrakt mit San-Apart glatt rühren.


Creme, Karamell und Mandeln in die hole Äpfeln schichten. Anschließend die zu zurechtgeschnittene Apfelblume in die fertige Äpfel stecken oder die Apfelblume ohne
Lollipop Stick einfach oben drauflegen.




Liebe Grüße

Tamara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen