caketime by Tamaris

caketime by Tamaris

Sonntag, 19. April 2015

Flat Kokos-Himbeeren Cupcakes

Hallo! 
Meistens am Wochenende oder fürs Wochenende bin ich am backen! Aber nicht nur für uns, sondern für Freunde, Eltern, Bekannte, Verwandte oder auch mal als Bestellung! Wenn wir eingeladen sind oder wir Besuch bekommen, dann nutze ich die Gelegenheit und backe meisten immer was! Und wenn was übrig bleibt, dann bekommen es unsere Nachbarn! Weil wir es nicht schaffen aufzuessen und zum wegschmeißen ist mir das auch viel zu schade! 

Heute hab ich für euch diese leckere Flat Kokos-Himbeeren Cupcakes, 
Klein, Fein und nicht zu süß;-))




Zutaten:

50g weiße Schokolade
160 ml Milch
100g Mehl
40g Kokosraspel
1/2 Pck. Backpulver
1 Ei
30 ml Öl


100g Himbeeren + paar fürs Deko
100g weiche Butter
100g Puderzucker
200g Frischkäse
100g Mascarpone 
rosa Wilton Farbe oder Lebensmittelfarbe
etwas Butter zum Einfetten





Milch und Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.  Ei, Öl, Kokosraspel und Milch verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und zu der Masse hinzugeben und vermischen.
Backform fetten Hier

Ca. 2 EL Teig in jeder Vertiefung verteilen und ca. 8-12 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft backen.
Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.



Himbeeren waschen und abtropfen lassen. 
Dann die Himbeeren pürieren 
und durch den Sieb passieren.
 Weiche Butter, Frischkäse, Puderzucker und Mascarpone mit den Mixer cremig aufschlagen. Dann die passierten Himbeeren und etwas Farbe in die Creme dazutun und mit den Mixer verrühren.
Creme in einen Spritzbeutel mit der Sterntülle Hier füllen und auf die Cupcakes von Mitte im Kreis zu eine Rose spritzen. Mit Himbeeren und Zuckerperlen verzieren.




Oder Kokosraspel auf die Creme streuen und eine Himbeere in die Mitte drücken.




So ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Tamara

Kommentare: